Home Tandemclub RaceCom Geschichte
F u t u r e b i k e . c h Collection

Seit der Gründung des Verein Future Bike am 5. Mai 1985 haben viele Vereinsmitglieder im Selbstbau Fahrzeuge entwickelt, gebaut oder im Handel erworben.

Diese Fahrzeuge werden hier mit Fotos und einem Datenblatt vorgestellt.

Oldtimer, Prototypen, Fahrzeuge für den Alltag, für Velotouren und den Renneinsatz, Fahrzeuge mit denen an Welt-, Europa- und Schweizermeisterschaften ehrenvolle Plätze ausgefahren wurden.

Allen diesen Fahrzeugen liegt der Zweck des Vereins Futurebike zu Grunde:

„Förderung umweltschonender Fortbewegungstechnik“, insbesondere Muskelkraft betriebener, abgasfreier Leichtfahrzeuge.

Bequem, sicher, leicht und lustvoll für den Alltag und Touren. Aerodynamisch und effektiv für den Renneinsatz und Hochgeschwindigkeitsbereich sollen sie sein.

Die Futurebike Collection zeigt Fahrzeuge von denen die Vereinsmitglieder überzeugt sind oder waren. Im zweiten Fall wurde verbessert, korrigiert, umgebaut angepasst oder ein zweites, neues Modell gebaut.

Die Futurebike Collection ist für Interessierte und EinsteigerInnen gedacht.

Einige Modelle können auch im Velomuseum in Brügg bei Biel besichtigt werden (im Datenblatt Rubrik Standort beachten).

Viel Spass wünscht ihnen

Paul Rudin, Effingerstr. 99, 3008 Bern, Tel. 031 381 57 17
CEO Future Collection

Nationales Velo-Museum HELVETIA du Pont Brügg, Hauptstr. 5, 2555 Brügg BE
Öffnungszeiten. Samstag/Sonntag, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, ab Ostern bis Ende November.

Die Vorlage für die Eingabe eigener Fahrzeuge findet ihr hier: Vorlage

Bitte das ausgefüllte Datenblatt zusammen Bildern/weiteren Informationen senden an:

F u t u r e b i k e . c h Collection: Datenblätter
F u t u r e b i k e . c h Collection: Datenblätter
   Future Bike Schweiz + Tandemclub Home  |  zurück